Studio Pellitteri

Konservative zahnärztliche Behandlungen in Bozen

Die konservative Zahnheilkunde ist jener Zweig der Zahnmedizin, der sich mit der Behandlung von Zähnen befasst, die durch Karies oder Traumata geschädigt wurden. Karies entsteht durch bakterielle Plaque, die sich auf den Zahnoberflächen ablagert. Mangelnde Hygiene und übermäßiger Konsum von Zucker fördern die Entstehung von Karies. Sie zeigt sich anfänglich durch kleine Schäden im Zahnschmelz, kann sich aber zu einem großen Hohlraum im Zahn entwickeln und so den Großteil des Zahns zerstören.

Bei der konservativen Therapie geht es darum, den Teil des verlorenen Zahns mit wenig invasiven Methoden zu rekonstruieren.